Kita St. Matthias Trier

Das integrative Konzept der Kindertagesstätte St. Matthias Trier sollte durch eine zweite, integrative Gruppe bestärkt werden.

Die besondere Herausforderung bestand darin, einen Ort und Raum für Kinder zu entwickeln.

Mit intensiver Begleitung und der interessierten Begeisterung der Kinder wurde ein lichtdurchfluteter Erweiterungsbau geplant und erbaut sowie eine Umstrukturierung und Neuordnung des bestehenden Gebäudes umgesetzt.

Außerdem wurde die Chance wahrgenommen, den unwirtlichen Eingangsbereich und die Außenanlagen neu zu gestalten und zu beleben. Innen wie außen ist im Zusammenspiel ausgewählter Materialien und Farben ein Ort ganz speziell für Kinder entstanden.

    HILLINGER  ARCHITEKTEN   PartmbB

                                                                      © 2019    IMPRESSUM / DATENSCHUTZ